joakirsoft.de - Traumsymbole und Traumtagebuch

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienung zu verbessern und bestimmte Dienste und Funktionen bereitzustellen. Details  
Anzeige

Notfall
Symbol Tagebuch Google

 
 

Traumsymbol Rettung: Vermeidung von Eskalation, der verzweifelte Versuch einem Problem zu entkommen

Rettung im Traum kann auf Angst deuten, aber auch eine reale Gefahr ankündigen, die man nicht auf die leichte Schulter nehmen darf. Die Rettung aus einer bedrohlichen Situation, die uns das Traumbild zeigt, kann durchaus auf eine Gefahr im Wachleben aufmerksam machen, ebenso auf eine Krankheit, die im Anzug ist.
  • Im Traum jemanden zu retten, weist darauf hin, dass es dringend erforderlich ist, sich vor Verwahrlosung, gefährlichen Angelegenheiten oder dem Überwältigtwerden von Gefühlen zu schützen. Dessen ungeachtet erscheint es aussichtslos einem Problem zu entkommen. Es kann damit aber auch eine Situation gemeint sein, wo man jemanden in einer schlechten Zeit hilfreich zur Seite steht. Auch: Die eigene Anschauung lautstark kundtun und weiterverbreiten; Belastungen verzweifelt zu entkommen versuchen; ein Hinweis, dass man eine Beziehung mit demjenigen wünscht.
  • In Alpträumen in denen es um die Rettung von Tieren geht oder eine Rettung scheitert, kann eine Rettung die Verzweiflung widerspiegeln, seine schlechten Gewohnheiten nicht in den Griff zu bekommen. Auch: schlechten Menschen helfen, die keine Hilfe verdienen; seinen Mitmenschen zu viel Hilfe anbieten.
  • Gerettet werden weist auf Hilfe von Anderen oder Gelegenheiten, in denen man etwas wieder gut machen kann. Es kann sein, dass jemand hilfreich bei Problemen zur Seite steht oder uns im letzten Moment vor einer Katastrophe bewahrt. Aber auch eigene Anstrengungen, Probleme endlich anzugehen oder drohenden Schwierigkeiten auszuweichen, können damit gemeint sein. Man steht hinfort in der Schuld des Retters.
  • Probleme bei der eigenen Rettung: Diese Symbolik warnt vor der Unfähigkeit, Probleme rechtzeitig anzugehen, so dass man die Kontrolle verliert. Auch: Einen Fehler wiedergutmachen wollen; einen Schaden beheben wollen, bei dem man Hilfe benötigt; Hilfe erwarten, ohne danach zu fragen; glauben, dass niemand da ist, der einem helfen kann oder will; seine Schwäche nicht zugeben wollen; zu stolz sein, um Hilfe zu bitten.
Spirituell: Auf der spirituellen Ebene wird Rettung im Traum allgemein als die Erlösung "verlorener Seelen" verstanden, egal, ob sie sich diesseits oder jenseits der Schwelle des Todes befinden.
 
Siehe Ambulanz Brand Ertrinken Feuerwehr Flugzeugabsturz Gefahr Hubschrauber Krankenwagen Krankheit Notarzt Rettungsboot Unfall Unglück
Volkstümliche Deutung:
(europ.):
  • Rettung allgemein: Angsttraum; erhöhte nervöse und kranke Bereitschaft, die zur Vorsicht mahnt.
  • gerettet werden: Warnung und Befreiung aus drohender Gefahr, besonders Unfall, auch wenn man diese Gefahr z.Zt. noch nicht erkennen sollte; man wird fachmännische Hilfe brauchen, um eine Krise zu bewältigen.
  • vor dem Ertrinken gerettet werden: ein schlechtes Omen; man vermeide Seereisen.
  • jemanden retten: man hat eine soziale Aufgabe zu bewältigen und sollte dies bald tun, verheißt Dank, Anerkennung oder Belohnung; Segen im Geschäft.
  • Der Ritter der die Jungfrau rettet, steht für die Vorstellung von der unberührten Frau, die vor ihrer eigenen Leidenschaft bewahrt wird.
(arab.):
  • selbst gerettet werden: Achtung vor Verkehrsunfall, auch Gefahr im Geschäft; auch: man braucht eine entscheidende Hilfe, um durch eine Krise hindurchzukommen
  • jemanden aus einer Gefahr retten: Großartiges ausführen.
  • sich bei der Rettung eines Menschen sehen: man kann gewiß sein, ein Aufgabe sozialer Art zu haben.
  • sich selbst retten: deine Anstrengungen werden belohnt.
(indisch):
  • jemanden retten: du wirst in deinem späteren Leben Ehre und Ansehen genießen.
Traumdeutung RETTUNG
1. Anteil männlich: 43.2% Anteil weiblich: 56.8%
tortendiagrammtortendiagrammtortendiagramm2. Anteil in Alpträumen: 46.6%
2. in erotischen Träuen: 0.6%
2. in spirituellen Träumen: 5.6%
3. Altersstufe 7- 28 Jahre: 36.3%
3. Altersstufe 28-49 Jahre: 32.9%
3. Altersstufe 49-78 Jahre: 30.8%
Prozentstatistik der Traumsymbole berechnet aus den Daten aller Träume seit 2014

 
Anzeige


 
Träume mit dem Traumsymbol RETTUNG:commentstar vom:
 Entführung und Rettungstar16.10.10
 Fische/Molche rettenstar14.11.10
 gerettetstar29.11.10
 Schaf aus Weiher rettenstar12.12.10
 rette weiße mäuse aus dem wasser ...star17.01.11
 Das Leben meiner Schwester rettenstar23.05.11
 Rettungstar12.09.11
 als Retter für Bruder Vater Freundstar09.08.13
 Ich rette eine Ertrinkendestar01.12.13

 
Traum deuten und im Tagebuch speichern:

 
Achten Sie darauf, welche Eigenschaften die geträumten Objekte haben (Farbe, Anzahl, Grösse), wo sie sich befinden (oben, rechts, nördlich), was sie aussagen, wie sie sich anfühlen. Ist es Tag, Nacht, Sommer, Winter? Wie haben Sie sich gefühlt? Je mehr Details Sie eingeben, umso genauer kann die Deutung ausfallen.

comment1.gif Kommentare: von besonderer Bedeutung sind reale Begebenheiten, die sich in zeitlicher Nähe des Traumes ereigneten (Gewinn, Brief, Anruf, Besuch, Abschied, Unfall, Beleidigung, Ärgernis...). Auch die ersten Gedanken nach dem Aufwachen sind meist sehr bedeutsam.

Traum speichern
Kommentare zum Traum: (optional)
privat comment öffentlich comment
Kommentare sind rein privat. Sie sind weder für die Öffentlichkeit noch für Suchmaschinen einsehbar.
Anzeige

 
A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z
 
google-logo

 
 
 
  Impressum: joakirsoft.de - Wielandstr. 9 - 78647 Trossingen - Deutschland
 
 
 
 
 
 
mugwa



 
1 star
2 starstar
3 starstarstar
4 starstarstarstar
5 starstarstarstarstar
6 starstarstarstarstarstar
x